Haarguar

Haarguar

INCI-Bezeichnung: Hydroxypropyl Guar, Hydrxypropyldrimonium Chloride
Ursprung/Beschreibung: aus dem Samen der Guarpflanze gewonnenes feines Pulver.
Einsatzkonzentration: 0,2-1,5%. Gele: 1,5-2%. Seifen und Emulsionen: 0,5%

Besonderheit/kosmetische Wirkung: Wirkt pflegend sowie haut- und haarschützend. Es verbessert in tensidischen Formulierungen wie Duschgelen oder Shampoos die Schaumqualitäten und weist zusätzlich verdickende Eigenschaften auf, da es gelbildende Eigenschaften aufweist. Gut geeignet auch als Haarkonditioner und als Zusatz in Rasiercremes und -gelen.

Einsatzgebiet: Duschgele, Badezusätze, Shampoos, usw.

Tipp für die Verarbeitung: Man muss darauf achten, das Haarguar klümpchenfrei in die Wasserphase einzuarbeiten. Am Besten wird die benötigte Menge in ein trockenes Becherglas gegeben und das Wasser mit Hilfe eines Milchschäumers oder ähnlichem kräftig eingerührt. Alternativ kann das Haarguar auch auf das Wasser gepudert und dann schnell verrührt werden.


Bitte Menge auswählen:


inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten


Art. Nr.: 14495-007


nach obenzurückzum Warenkorb

Wirkstoffe, Konservierer, Vitamine, sowie Sonnenschutzsubstanzen

Zusatz- und Wirkstoffe
Mit diesen Rohstoffen kann jede Kosmetik an die persönlichen Vorlieben angepasst werden.


Vitamine
Haut und Haare freuen sich über hochwertige Vitamine.


Sonnenschutz
Leichte Sonnencreme selber machen? Kein Problem!


Maskengrundstoffe
Professionelle Masken und Peelings ohne Plastik!


Konservierungsstoffe
Wenn schon Konservierung, dann so schonend wie möglich.

Zusatz- und Wirkstoffe