Kokosöl, Bio, kaltgepresst

Kokosöl, Bio, kaltgepresst

Kokosöl, Bio INCI-Bezeichnung: Cocos Nucifera
Ursprung/Beschreibung: Klares Öl, welches aus den Früchten der Kokospalme gewonnen wird und dessen Schmelzpunkt zwischen 20 und 25 °C liegt. Daher wird es bei Zimmertemperatur meist fest und muss vor Gebrauch entweder etwas erwärmt, oder aus den extra weithalsigen Flaschen mit einem Spatel entnommen werden. Bei Hautkontakt schmilzt es sofort.
Einsatzkonzentration: 5-100%

Besonderheit/kosmetische Wirkung: Wer den exotischen Kokosduft mag, wird dieses hochwertige Öl lieben. Durch die Kaltpressung bleiben das volle Aroma und natürlich auch die wertvollen Wirkstoffe enthalten. Kokosöl ist hat eine sehr hohe Spreitfähigkeit (lässt sich also sehr leicht verteilen) und zieht schnell ein, ohne einen Fettfilm auf der Haut zu hinterlassen. Obwohl Kokosöl für jeden Hauttyp geeignet ist, profitiert trockene, rissige und empfindliche Haut besonders.

Zudem ist Kokosöl hervorragend zur Haarpflege geeignet. Bei trockenem, sprödem und schuppigem Haar kann Kokosöl über Nacht auf Kopfhaut und Haar verteilt wahre Wunder bewirken. Ins nasse Haar nach dem Waschen gegeben hilft es den Haarspitzen und gegen elektrische Aufladung.

Durch seinen natürlichen (leichten!) Sonnenschutzfaktor ist Kokosöl ebenfalls für Sonnenkosmetik geeignet, da es die Sonnenschutzrohstoffe effektiv unterstützen kann.

Einsatzgebiet: Cremes, Massageprodukte, pur auf Haut und Lippen, Fettphase (nicht über 65°C erhitzen)

Tipp für die Verarbeitung: Lippepflegestifte erhalten neben dem herrlichen Duft auch das typische Kokosaroma.

Lagerung: Das Öl kann einfach auf der warmen Heizung erwärmt werden, oder mit einem Löffelstiel entnommen werden.

Beachte: Obwohl das Öl einen niedrigen Schmelzpunkt hat, beeinflusst es nicht die Konsistenz von Cremes, sie werden also dadurch nicht fester.


Bitte Menge auswählen:


inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten


Art. Nr.: 14493-051


nach obenzurückzum Warenkorb

Pflanzenöle, ätherische Öle und Duftöle

Basis- und Wirkstofföle
Hochwertige Pflanzenöle: DIE Grundlage für individuelle Naturkosmetik