Kurquat KDM

Kurquat KDM

Kurquat INCI-Bezeichnung: Behentrimonium Chloride
Ursprung/Beschreibung: synthetisch, wachsartige, weiße Perlen.
Einsatzkonzentration: 1-2 %

Besonderheit/kosmetische Wirkung: Kurquat glättet die äußere Keratinschicht der Haare, wodurch die Haare leichter kämmbar werden und sich nicht mehr statisch aufladen. Pflegespülungen mit Kurquat pflegen die Haare und lassen es wunderbar glänzen!

Einsatzgebiet: Kurquat ist ein Emulgator für Haarspülungen und -kuren. Es ist für alle Haartypen geeignet.

Tipp für die Verarbeitung: Durch die Auswahl der im Rezept verwendeten Öle und der Menge des Kurquats kann die Wirkung der Haarspülung sehr gut variiert werden.

Wichtig: Beim Einsatz von Kurquat muss zusätzlich ein Konsistenzgeber verwendet werden. Am besten eignet sich dafür Cetylalkohol. Auf ein Teil Kurquat kommen 3 Teile Cetylalkohol.

Hinweis: Kurquat ersetzt den Wirkstoff Incroquat Behenyl TCM. Dabei braucht man nur 1/3 Kurquat, wodurch dieses im Vergleich wesentlich günstiger ist. Die restlichen 2/3 werden durch Cetylalkohol ausgetauscht. Wenn mal also ein altes Hobbythek Rezept mit 3g Incroquat und 1g Cetylalkohol hat, wird dies durch 1g Kurquat und 3g Cetylalkohol ersetzt. Beide Rohstoffe werden auf derselben Grundlage hergestellt.


Bitte Menge auswählen:


inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten


Art. Nr.: 14492-009


nach obenzurückzum Warenkorb

Emulgatoren, Konsistenzgeber,Gelbildner und Wachse

Emulgatoren & Konsistenzgeber
Unverzichtbar, um Wasser und Öl zu einer Emulsion zu verbinden.


Gelbildner
Stabile Gele - ganz einfach selbst gemacht.


Wachse
Ob für Salben, Handcremes oder Lippenpflegestifte. Wertvolle Wachse.