Odex

Odex

INCI-Bezeichnung: Zinc Ricinoleate, Tetrahydroxypropyl Ethylendiamine, Laureth 3, Propylene Glycol
Ursprung/Beschreibung: Seifige, dicke, klare Flüssigkeit
Einsatzkonzentration: 1,5-3%

Besonderheit/kosmetische Wirkung: Deostoff, der die natürliche Transpiration nicht hemmt und die bei der bakteriellen Zersetzung des Schweißes entstehenden Geruchsstoffe bindet. Dabei schont Odex die natürliche Hautflora.

Einsatzgebiet: In allen Deoprodukten, wie Sprays, Rollern, Fußcremes, Raumsprays, desodorierenden Waschemulsionen.

Hinweis: Odex kann auch zur Reinigung von schlecht riechenden Gegenständen genutzt werden, da es sehr geruchsbindend ist. Besonders bewährt hat es sich z.B. bei getragenen, feuchten Fußballschuhen, als Geruchsbremse in der Waschmaschine, oder auf Autopolstern. Dazu einfach etwas Wasser und ca. 5% Odex in eine Sprühflasche geben, gut schütteln und die Lösung direkt versprühen. In der Waschmaschine reichen ca. 5-10 ml auf eine Ladung.

Tipp für die Verarbeitung: In Wasser und Alkohol löslich. Ins fertige, auf Handwärme abgekühlte Endprodukt geben. Kann den Duft des Produktes verändern.
Odex kann gut mit Farnesol kombiniert werden, wodurch die Vorteile beider Wirkstoffe in einem Produkt vereint werden.


Bitte Menge auswählen:


inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten


Art. Nr.: 14495-011


nach obenzurückzum Warenkorb

Wirkstoffe, Konservierer, Vitamine, sowie Sonnenschutzsubstanzen

Zusatz- und Wirkstoffe
Mit diesen Rohstoffen kann jede Kosmetik an die persönlichen Vorlieben angepasst werden.


Vitamine
Haut und Haare freuen sich über hochwertige Vitamine.


Sonnenschutz
Leichte Sonnencreme selber machen? Kein Problem!


Maskengrundstoffe
Professionelle Masken und Peelings ohne Plastik!


Konservierungsstoffe
Wenn schon Konservierung, dann so schonend wie möglich.

Zusatz- und Wirkstoffe